Jahrestraining „Gut Aufgestellt“

für Menschen, die sich tief kennenlernen,
ihren Sinn finden und diesen in die Welt bringen wollen. 

mit Barbara Biella und Roland Schwenk in der SeminarEtage Krefeld

In der einjährigen Ausbildung zum Integralen Aufstellungscoach lernst du, wie du professionell Gruppen und 1:1 Coachings leitest und Menschen effektiv unterstützt. Die Ausbildung hilft dir, deine eigenen Prozesse aufzuarbeiten und zu mehr Klarheit und Lebensfreude zu gelangen. Dazu arbeitest du in einer festen, wohlwollenden Gruppe, die dir Vertrauen schenkt und in der du dich öffnen kannst. Ganz neue Optionen eröffnen sich für dein Leben.

>>> weitere Erfahrungen und Feedbacks von TeilnehmerInnen <<<

Du lernst in Theorie und Praxis die unterschiedlichsten Aufstellungsarten kennen. Du erfährst dich selbst auf eine neue, tiefere Art und wirst mit den Methoden und wichtigen Elementen vertraut gemacht. Im Laufe des Jahres wirst du deine persönlichen Stärken und deinen eigenen Aufstellungsstil entwickeln. So kannst die eigenen Erfahrungen und Techniken an Menschen weitergeben, im beruflichen wie im privaten Umfeld.

Wir statten Dich während der Module und durch die Ausbildung begleitende wöchentliche Impulse aus mit allem notwendiges Wissen, das Du brauchst, um Dich und die Welt besser zu verstehen und Menschen integral begleiten zu können.

>>> WAS DICH ALLES ERWARTET <<<

Dich auf ganz Neues einzulassen, benötigt deine Bereitschaft, Willenskraft und ein unterstützendes Umfeld, damit es gut, leicht und dauerhaft gelingen kann. Genau das bieten wir Dir. Wenn du für dich wirklich herausfinden willst, wer du sein kannst, welches Potenzial, in dir steckt und wie Du Menschen auf ihre nächste Ebene begleitest, laden wir dich ein: Lass Dich zum „Integralen Ausbildungscoach“ ausbilden.

Stell Dich gut auf im Leben!

Termine 2022
17.02. – 20.02. – Modul 1 – Innere Haltung, Werte – Grundlagen der Aufstellungsarbeit
07.04. – 10.04. – Modul 2 – Klarheit, Fokus, Ausrichtung – Familienaufstellungen
26.05. – 29.05. – Modul 3 – Kommunikation und Beziehungen – Aufstellungsvarianten Teil 1
14.07. – 17.07. – Modul 4 – Reifungsprozesse – Aufstellungsvarianten Teil 2
29.09. – 03.10. – Modul 5 – Stille, Essenz des Lehrens – Coaching- und Aufstellungspraxis
08.12. – 11.12. – Modul 6 – Festigung, Verfeinerung – optionale Prüfung – Feiern

Beginn: jeweils am Donnerstag 18 Uhr
Ende: jeweils am Sonntag 16 Uhr, im Oktober endet das Modul am Montag 16 Uhr

Deine Investition: 3980 € inkl. MwSt. oder Ratenzahlung: 12x 350 € inkl. MwSt.
Early Bird Preis bis 24.12.2021: 3680 € inkl. MwSt. oder 12 Raten zu je 325 € inkl. MwSt. 

Unterkunft und Verpflegung sind separat zu zahlen.
In der Umgebung gibt es zahlreiche Hotels in allen Preiskategorien und Airbnb Angebote. Wir helfen Dir gern weiter.
Vegetarische Vollverpflegung: 80 € Wochenendpauschale, jeweils zu Beginn in bar zu bezahlen.

Hast Du noch Fragen? Melde dich gerne bei:
Barbara Biella: Tel. 0163 / 6256259, E-Mail: barbarabiella@posteo.de
Roland Schwenk: Tel. 0151 / 20726267, E-Mail: info@rolandschwenk.de

>>> HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG! <<<

Was Du bekommst und erwarten kannst:

  • Über 250 Stunden intensive Live-Seminararbeit
  • Eine ausführliche Vermittlung verschiedenster Formen der Aufstellungsarbeit
  • Wertevolles hochmodernes und zeitgemäßes Wissen für Dich und Deine Klienten
    (Integrale Theorie und Praxis, Spiral Dynamics, Enneagramm, Human Design u.ä.)
  • Einen vollen Handwerkskoffer für Deine Aufstellungs- und Coachingpraxis
  • Neue Handlungsoptionen und praktische Werkzeuge für alle Lebensbereiche
  • Ein Platz in einer wohlwollenden, Dich unterstützenden Gruppe mit ehrlichem Miteinander und Feedback
  • Raum um Dich tiefer zu verstehen und auszuprobieren
  • Neue Perspektiven, Aha-Erlebnisse, bahnbrechende Erkenntnisse und die Auflösung von Krisen
  • Wohltuende und heilende Erfahrungen mit Trancetanz und verschiedensten Meditationsformen
  • Abenteuer, Lachen und Zeit für dich
  • Wöchentliche vertiefende Lernimpulse zwischen den Modulen
  • Angebote Dich zu vernetzen
  • Eine optionale begleitete Online-Austauschgruppe
  • Das Zertifikat zur abgeschlossenen ‚Ausbildung Integralen Aufstellungscoach‘ nach bestandener Prüfung. (wenn Du das wünschst)

Neue Impulse für Leben, Job und Partnerschaft

Wir können die äußeren Bedingungen wechseln, doch auch mit dem Start in den verheißungsvollen Job und oder dem neuen Partner landen wir immer wieder in der gleichen Sackgasse – und wir sehen oft nicht, warum das so ist. Oder im Team ist die Situation so verfahren, dass es scheinbar keine Lösung gibt. Wäre es nicht befreiend, zu erkennen, wo die Ursache liegt, wäre es nicht erlösend, die nächsten Schritte aus der Krise zu sehen? Integrale Aufstellungsarbeit ist ein wirksames Werkzeug, diesen Herausforderungen auf den Grund zu gehen.

Die Ausbildung richtet sich an:

  • Coaches, TherapeutInnen, HeilpraktikerInnen, PhysiotherapeutInnen und alle, die in heilenden und unterstützenden Berufen tätig sind.
  • Führungskräfte, Team- und PersonalleiterInnen, für die ein gesundes und leistungsfähiges Team wichtig ist.
  • Lehrkräfte, ErzieherInnen und AusbilderInnen, die neue Wege gehen wollen.
  • SchauspielerInnen, SängerInnen und alle darstellenden KünstlerInnen, die sich noch tiefer in ihre Rolle einfinden wollen.
  • Menschen, die sich selbst besser kennenlernen möchten und Entwicklung gegenüber aufgeschlossen sind.

Was sind Aufstellungen?

Systemaufstellungen arbeiten mit dem Einsatz von Stellvertretern für eine Situation oder einen Konflikt. Diese Stellvertreter einer einzelnen Person, einer Familienkonstellation oder eines Teams erleben oft in sehr präziser Weise Gefühle, drücken Worte aus oder zeigen Symptome der wirklichen Person – und das alles, ohne etwas Konkretes über sie zu wissen. So kommen oft bisher unbewusste Konflikte ans Tageslicht, aus denen unglückliche Beziehungen, unangenehme Arbeitssituation oder Krankheiten verständlich werden. Es wird sichtbar, wie die Person selbst oder Mitglieder einer Gruppe miteinander verbunden sind. Die Erkenntnisse daraus sind dann der erste Schritt, der eine Veränderung bewirkt.

Für wen eignen sich Aufstellungen?

Aufstellungen können in unzähligen Bereichen hilfreich sein: Teamleitern oder Personaler können sie nutzen, Konflikte in Teams zu lösen und Verständnis und Empathie zu fördern. Für Therapeuten, Heilpraktiker und Coaches eignen sich die Techniken besonders an Punkten, an denen der bewusste Verstand nicht weiterhilft. Schauspieler können sich so in alle Rollen einfühlen, während Sportmannschaften so ihr optimales Zusammenspiel aufs Feld bringen können. Auch für Beziehungen zu Kindern oder Tieren, die sich verbal nicht äußern können, eigenen sich Aufstellungen. Auf den Punkt: Aufstellungen eignen sich überall dort, wo unbewusste Wirkfaktoren das gewünschte Ergebnis verhindern.

Im Jahrestraining „Gut aufgestellt.“ lernst du in Theorie und Praxis die unterschiedlichsten Aufstellungsarten kennen. Du erfährst dich selbst auf eine neue, tiefere Art und wirst mit den Methoden und wichtigen Elementen vertraut gemacht. Im laufe des Jahres wirst du deine persönlichen Stärken und deinen eigenen Aufstellungsstil entwickeln. So kannst du die eigenen Erfahrungen und Techniken an Menschen weitergeben, im beruflichen, wie im privaten Umfeld. Im Fokus der Ausbildung liegt der Blick auf den Menschen – in all seiner Vielschichtigkeit.

Deine BegleiterInnen für die Ausbildung

Barbara Biella ist Beziehungsexpertin und Ausbildungsleiterin. Seit mehr als 20 Jahren begleitet sie Menschen und Paare, leitet Aufstellungen und Seminare. Sie ist integraler Life Trust Coach, Human Design Coach und zertifizierter Innermetrix-Coach. Seit 2015 bildet sie Menschen zum integralen Aufstellungscoach aus. Auch als erfahrene Mutter von 3 erwachsenen Söhnen brennt sie für lebendige Beziehungen. Ihre besonderen Stärken sind: blinde Flecken erkennen und vorbehaltloses Zuhören. Integrität, Klarheit und Aufrichtigkeit zeichnen sie aus. Mit viel Wissen, Disziplin und einem ausgeprägten Intuitionsvermögen stellt sie auch in bewegenden Momenten die richtigen Fragen. Ihr Humor und ihr Lachen wirken ansteckend. Ihr Motto: Gemeinsam geht´s gut!

Roland Schwenk führt in einem international agierenden Unternehmen einen Bereich mit 80 MitarbeiterInnen. Er begleitet und berät als ausgebildeter Mediator und integraler Coach Menschen in Konfliktsituationen und bei schwierigen beruflichen und privaten Herausforderungen. Er ist zertifizierter 9-Level und Innermetrix-Coach. Seine Vision ist eine perfekte Verbindung aus persönlicher Potenzialentfaltung und erfüllter Beziehung. Roland ist seit 17 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder im Teenageralter. Seine Stärken sind Integrität, Authentizität, und ein fundiertes Wissen. er schafft es, Entfaltungsräume zu kreieren und findet auch in schwierigen Situationen Lösungsansätze und vermittelt Perspektiven. Rolands Motto lautet: der Weg führt über einen selbst.

Feedback von TeilnehmerInnen

„Ihr seid magic, der Ort ist magic, die Ausbildung ist magic, die Gruppe ist magic!
Einfach alles magic, Ich bin unendlich dankbar, in so einem tollen Feld dabei sein zu dürfen.“ 

Gabriele

„Ich fühle mich so bereichert mit Eindrücken, Gefühlen, Gedanken, mit Ideen, wie ich bin und wie ich sein könnte, wenn ich „ICH“ bin. Ich bin voller Dankbarkeit für euer Wirken und für den Raum, den ihr dafür eröffnet. Diese Wochenenden “entführen“ mich immer in eine ganz andere Welt, in der ich zu Hause bin, weil ich mir sonst viel zu selten so nah komme wie in dieser Runde. Hier ist es warm, einfach, tief, leuchtend, voller Leichtigkeit, selbst wenn es schwer ist.“ 

Jessica

„Ich liebe die Wochenenden bei Euch: ich lerne so viel über Aufstellungen, ich kann beobachten und mich einbringen. Meine Skills werden geschätzt und eingebaut. Ihr seid offen für Anregungen unsererseits und behaltet in entscheidenden Momenten die Führung. Ihr schafft den Raum, die Möglichkeit und den Rahmen, damit Wachstum passieren kann. Irgendwie wie durch Zauberhand zeige ich mich dann auch mehr und mehr. Wie gesagt: ich LIEBE diese Wochenenden…. Ich danke euch sehr!

Joy

„Das ganze WE fand ich vom Rhythmus her sehr angenehm. Der ganze Ablauf, das Intro, die Zeiteinteilungen. Das hatte was von Flow. Perfekt. Ich fühle mich sehr bereichert und wieder viel näher bei mir. Das tut sehr gut. Ich wiederhole mich gern, die Leichtigkeit mit der ihr vermittelt und die Tiefe haltet, finde ich wirklich unglaublich gut. Ja, und immer wieder DANKE für dieses Geschenk.“ 

Roland

Es war groß! Die Aufstellungen sind so vielseitig, wirken in der Breite wie in der Tiefe. Ich trage viele Bilder dadurch in mir. Sie sind irgendwie sehr nah obwohl es nicht so ins Drama der Personen an sich geht, finde ich. Ein toller Raum für Vieles! Danke

Kerstin

Durch die Aufstellungsarbeit vertieft sich mein systemisches Verständnis, was ich als Unterstützung in meinen jeweiligen beruflichen und familiären Bezügen empfinde. Ich habe Gelegenheit Achtsamkeit zu leben und spüre durch unsere einzigartige großartige Gruppe Akzeptanz und Zugehörigkeit. Am ersten Abend fühle ich mich wie nach einem geschäftigen Tag in der Wildnis zurückgekehrt zu meinem Stamm. Wir sitzen ums Feuer, berichten, erkennen, forschen und SIND einfach. Ihr schaffst diesen Raum durch eure Präsenz, die liebevolle und annehmende Art, eure Weisheit, und nicht zuletzt durch euer Vertrauen. Danke von Herzen dass ihr das weitergebt um Frieden zu stiften.

Arnica

ANMELDUNG

    Hiermit melde ich mich verbindlich an für die Ausbildung „Intergraler Aufstellungscoach“
    in der SeminarEtage Krefeld, Beginn: Febr. 2022, Ende: Dez. 2022

    Ich bin mit den unten aufgeführten Datenschutzerklärungen und Anmeldebedingungen einverstanden

    * Pflichtfeld